Wertmitteilung Lebensversicherungen

    Wertmitteilung Lebensversicherungen

    Jedes Jahr erhalten Inhaber von anlagebasierten Lebensversicherungen ein Schreiben mit dem Titel Wertmitteilung oder Überschussmitteilung. Leider lesen viele Versicherer nie aufmerksam diese Unterlagen. Wer sich die Mühe macht und diese Schreiben über einige Jahre wirklich liest, erlebt meistens einen Schock.

    So haben viele klassischen Lebensversicherungen einen garantierten Zins – nur kontrolliert dies der Versicherer nicht nach, kann es vorkommen, dass in der jährlichen Abrechnung die Zinsgutschrift einfach fehlt. Eine andere beliebte Variante ist dem effektiven garantierten Zins die Aufwendungen der Versicherung so gegenzurechnen, dass die Zinsen im besten Falle nur noch zur Hälfte der garantierten Summe verrechnet werden.

    Deswegen gilt – kontrollieren Sie die Abrechnungen Ihrer Versicherung sorgsam nach. Sind Sie damit nicht zufrieden, wenden Sie sich an uns – wir können nicht nur Ihre Abrechnungen kontrollieren, wir können auch Ihren Versicherungsvertrag auf eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung hin kontrollieren.

    Enthält Ihr Versicherungsvertrag eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung, ist es möglich den Vertrag zu kündigen und sämtliche Gelder inklusive Zinsen, ohne Abschlagszahlungen oder administrative Kosten zurückzubekommen.

    Orientieren Sie sich unverbindlich und setzen Sie sich mit uns in Kontakt.