Keine Dividenden bei Deutsche Bank

    Keine Dividenden bei Deutsche Bank

    Mancher wird sich jetzt denken „ich bin doch kein Aktionär, was interessieren mich die Dividenden“. Falsch gedacht, zumindest dann, wenn Sie zum Beispiel eine Lebensversicherung haben.

    Lebensversicherungen aber auch andere Vorsorgeeinrichtungen müssen das Geld Ihrer Versicherten anlegen. Warum? Weil nur so die Versicherungsgelder Gewinn oder zumindest den Inflationsausgleich verdienen können. Nun gibt es zweierlei Varianten für die Lebensversicherung, eine davon ist eine Lebensversicherung mit jährlich garantierten Zinsen. Nur wie soll eine Versicherung Zinsen weiter gegeben, wenn sie zum Beispiel Aktien der Deutschen Bank hat und diese keine Dividenden bezahlen?

    Die Deutsche Bank gehört jetzt nun nicht unbedingt zu den unsicheren Anlagepapieren. Mit solchen Aktionen erschüttert sie jedoch langfristig das Vertrauen des Marktes. Nun aber einfach die Aktien verkaufen ist auch keine Lösung, sich so aus der Affaire zu ziehen, das überlegen sich eventuelle auch andere Großaktionäre. Je mehr Anleger keine 2 Jahre warten wollen um so mehr Aktien kommen auf den Markt und um so geringer ihr Wert. Großaktionäre und dazu zählen renomiertere Versicherer wissen, der Aktienmarkt ist ein langfristiger Markt.

    Lösung für Sie bevor Sie nichts von Ihren jahrelang Erspartem haben, die Lebensversicherung auf eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung hin überprüfen zu lassen. Dann können Sie sich noch immer entscheiden, Widerrufen und Ihr Geld retten oder lieber noch etwas abwarten und das Beste für die Zukunft hoffen. Nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf, wir prüfen Ihre Verträge.